Mit Sicherheit gut beraten
© Inside Security GmbH 2017

Interne Sicherheitsüberprüfung

Eine  IT-Sicherheitsüberprüfung (häufig auch Sicherheitsaudit genannt) umfasst verschiedene Maßnahmen zur Risiko- und Schwachstellenanalyse eines IT-Systems. Ziel ist die Reduzierung von Sicherheitslücken sowie die Optimierung der Netzwerkorganisation. Von uns durchgeführte Audits bestehen in der Regel aus folgenden Modulen: Bestandsaufnahme/IT-Strukturanalyse Bewertung des Schutzbedarfs Befragung der Mitarbeiter Durchführung von automatisierten Securityscans Überprüfung der Zugangskontrollen (physikalisch und logisch) Durchführung eines externen Penetrationstests Erstellen eines Maßnahmenkatalog Auf Wunsch unterstützen wir Sie natürlich auch gerne bei der Umsetzung der empfohlenen Maßnahmen. Da Auditoren im Rahmen ihrer Tätigkeit detaillierte Einblicke in die interne Organisation des Computernetzwerks des Kunden erhalten, ist äußerste Diskretion selbstverständlich. Unsere Mitarbeiter sind daher gemäß § 5 des Deutschen Bundesdatenschutzgesetzes schriftlich zur Geheimhaltung verpflichtet worden.

Fordern Sie per Mail weitere Informationen an, oder rufen Sie uns für eine Erstberatung direkt an, unter

0711-68 68 70 30 natürlich völlig kostenlos und unverbindlich.

Mit Sicherheit gut beraten
© Inside Security GmbH 2017

Interne Sicherheitsüberprüfung

Eine  IT-Sicherheitsüberprüfung (häufig auch Sicherheitsaudit genannt) umfasst verschiedene Maßnahmen zur Risiko- und Schwachstellenanalyse eines IT-Systems. Ziel ist die Reduzierung von Sicherheitslücken sowie die Optimierung der Netzwerkorganisation. Von uns durchgeführte Audits bestehen in der Regel aus folgenden Modulen: Bestandsaufnahme/IT-Strukturanalyse Bewertung des Schutzbedarfs Befragung der Mitarbeiter Durchführung von automatisierten Securityscans Überprüfung der Zugangskontrollen (physikalisch und logisch) Durchführung eines externen Penetrationstests Erstellen eines Maßnahmenkatalog Auf Wunsch unterstützen wir Sie natürlich auch gerne bei der Umsetzung der empfohlenen Maßnahmen. Da Auditoren im Rahmen ihrer Tätigkeit detaillierte Einblicke in die interne Organisation des Computernetzwerks des Kunden erhalten, ist äußerste Diskretion selbstverständlich. Unsere Mitarbeiter sind daher gemäß § 5 des Deutschen Bundesdatenschutzgesetzes schriftlich zur Geheimhaltung verpflichtet worden.

Fordern Sie per Mail weitere Informationen an,

oder rufen Sie uns für eine Erstberatung direkt

an, unter 0711-68 68 70 30 natürlich völlig

kostenlos und unverbindlich.